W6 Overlock Nähmaschine N 454D

W6 Overlock Nähmaschine N 454D

Maße 28x26x26
Gewicht 7,5 Kg
Stichlänge 1 mm bis 4 mm
Stichbreite 4 Faden-Naht 7 mm oder 5 mm
Differentialtransporter Ja
Freiarm Ja
Rollsaumnähen Ja
Garantie 10 Jahre Garantie 

Features der W6 Overlock Nähmaschine N 454D

Die W6 Overlock Nähmaschine N 454D ist eine sehr schöne und gute Maschine. Zudem kann sie als ein echtes Schnäppchen betracht werden, da sie im Vergleich mit deutlich teureren Maschinen nicht scheuen muss. Die Overlock besitzt sehr viele Funktionen und Zubehör. In nur einem Arbeitsschritt kann mit der Maschine genäht, geschnitten und versäubert werden. Folgt man den Rezensionen der Käuferinnen, stellt man schnell fest, dass alle ausnahmslos von der Qualität der W6 Overlock Nähmaschine N 454D voll und ganz überzeugt sind.

Je nach verwendeter Naht kann man mit drei oder vier Fäden nähen. Beim Nähen von schwerem oder besonders dünnem und dehnbaren Material kann die Einstellung ganz einfach verändern werden. Das geht dadurch da die Einstellung des Nähfußdruckes möglich ist. Was sehr wichtig bei einer Overlock Nähmaschine ist, sind die Nadeln. Bei der W6 Overlock Nähmaschine N 454D kann man eine oder zwei Nadel verwenden. Praktisch ist ebenfalls das jede Nadeln einzeln gewechselt werden kann, da sie von einer Schraube gehalten wird. Der Regler für die Stichlänge und Stichbreite liegt außen, neben der Maschine. Dadurch wird er leicht und unkompliziert erreichbar.

Differentialtransporter

Ein Differentialtransporter ist einer der wichtigsten Funktionen bei einer Overlock. Dadurch kann man den Stoff beim Transport strecken oder stauchen, je nachdem welche Transportdifferenz zwischen dem vorderen und dem hinteren Transporteur eingestellt ist. Bei sehr dehnbaren Stoffen wie z.B. Jersey wird durch den Differentialtransport verhindert das sich der Stoff beim nähen Kräuselt.

Obermesser und Führungslinien

Den Obermesser der W6 Overlock Nähmaschine N 454D kann man abschalten. Somit wird der Soff Rand nicht mehr abgeschnitten. Auf der Oberseite der Frontkappe finden sie Nahtleitlinien. Diese dienen als Führungslinien, um eine Stoffkante in Gleichmäßigen Abstand abzuschneiden

 Mit den Sticharten wie Rollsaum, Muschelsaum und schmaler Überwendlingstich sind ideal für leichte Stoffe wie Crepe de Cine, Georgette und Seide. Sie können Rollsaum, Muschelsaum auch als sichtbare Abschlusskante verwenden. Für schwere oder dicke Stoffe sind diese Nähte nicht geeignet. Mit der Overlock können Gekräuselte Nähte zur Verzeihung und zum Einarbeiten einer Mehrweiten bei leichten Stoffen und Wirkwaren eingesetzt werden.

 Die Eigenschaften der W6 N 454D auf einen Blick:

Spitzenqualität aus der W6 Baureihe
WERTARBEIT mit 10 Jahren Garantie
Differentialtransport stufenlos einstellbar
Abstimmung auf jede Stoffart möglich
Mit 3 oder 4 Fäden nähen und 1 oder 2 Nadeln
Nähfußdruck einstellbar
Regler für Stichlänge und -breite außenliegend
Automatische Spannungslösung
variable Stichbreite
Obermesser abschaltbar
Rollsaumumschalter: Rollsäume einfach und schnell
reichhaltiges Zubehör
Einfädelschema in der Maschine als kleine Anleitung
Snap on Füßchen
Tragegriff
Ausführliche Gebrauchsanweisung
Die einfache Bedienung macht die W6-Maschinen generell auch für Anfänger geeignet
professionelle Ergebnisse in Nahtbild und Design

ca.60% aller Näharbeiten werden mit der Overlock-Technik noch schneller, schöner und sauberer erledigt

Sonderzubehör

Das Sonderzubehör muss zusätzlich gekauft werden. Aber dadurch bekommen sie noch mehr Funktionen und können ihre Kleider noch professioneller Gestallten.

Blindstichfuß

Mit dem Blindstichfuß nähen Sie perfekte, fast unsichtbare Säume und ersparen sich damit viel Handarbeit. Der Stoff wird dabei gleichzeitig angeschnitten und versäubern.